Vielfältiges Kinderparty-Zubehör gibt es im Onlineshop der Geburtstagsfee

Tolle Kindergeburtstagsspiele als lustige Partyeinlagen

Jutesack zum Sackhüpfen - sieht einfach toll aus
Die Gäste eines Kindergeburtstages erwarten förmlich, dass auch wieder lustige Geburtstagsspiele durchgeführt werden, bei denen sie eine Menge Spaß haben und ihr Bestes geben können.

Die alten Klassiker wie Sackhüpfen, Eierlaufen, Topfschlagen, Blindekuh und die große "Reise nach Jerusalem" bzw. der Stuhltanz kommen heutzutage immer noch gut an. Aber auch Rätselraten, Knobelspiele und eine spektakuläre Schatzsuche (sei es nach einem Piratenschatz oder einer von einer Fee versteckten Überraschung) lassen die richtige Partystimmung aufkommen.

Bei der Planung der Kindergeburtstagsspiele und Einlagen ist natürlich auch das Partymotto zu berücksichtigen. Auf einer Ritterparty heissen die Staffelspiele dann eben Ritterduelle. Und wie schon genannt ist die Schnitzeljagd auf einer Piratenparty dann eben eine Schatzsuche.

Neben den guten alten Kindergeburtstagsspielen gibt es aber auch neue Spielideen, die aus anderen Ländern zu uns gefunden haben. Wir denken da besonders an das aus Mexiko stammende Pinataspiel, das hier noch ausführlicher beschrieben wird. Wer das einmal ausprobiert hat, wird es jedes Jahr zum Kindergeburtstag durchführen, da sind wir uns sicher.

Bei einem lustigen Karaokesingen wird die schönste und schrägste Stimme gekürt. Hier darf auch mal über misslungene Auftritte gelacht werden und der Bühnenstar kichert am besten mit.

Neben den bekannten Luftballonspielen wie dem Wettpusten und einem zünftigen Luftballontanz könnte man als besondere Attraktion bei einer Geburtstagsfeier auch mal einen Ballonwettflug veranstalten, bei dem jeder einen Heliumballon aufsteigen lässt, an dem sich sein Name und die Adresse/Mail/Telefonnummer befindet. Wer in den folgenden Wochen die am weitesten entfernte Rückmeldung erhält, hat gewonnen.
Eine Pinata in Form einer Lokomotive