Vielfältiges Kinderparty-Zubehör gibt es im Onlineshop der Geburtstagsfee

Leckere Plätzchen backen - nicht nur für Kinder

Tolle Plätzchenformen für das gemeinsame Plätzchenbacken
So viel Heimlichkeit - nicht nur in der Weihnachtszeit ....

Das gemeinsame Plätzchenbacken mit Ihren Kindern ist doch immer wieder ein schönes Erlebnis. Deshalb ist es doch echt schade, dieses Gourmet-Event nur einmal im Jahr zum Weihnachtsfest zu veranstalten.

Gerade wo es jetzt im gut sortierten Fachhandel und in den Onlineshops so viele unterschiedliche Plätzchenformen und Ausstecher gibt, findet man für jeden Geschmack das passende Plätzchenmotiv. Die selbst gebackenen Plätzchen schmecken nun mal am besten, auch wenn man nur ein einfaches Teigrezept nimmt. Auf die Deko und Glasur kommt es an.

Apropos Rezept, bei dieser Gelegenheit geben wir Ihnen gleich ein bewährtes Plätzchenrezept, das Sie schon bei der nächsten Kinderparty ausprobieren können.

Leckere Sahnekekse:

Zutaten:
500 g Mehl, ein halber Teelöffel Backpulver, Salz, 1 Tüte Vanillezucker, 375 g Magerine, 200 g saure Sahne, grobkörniger Zucker

Aus den oben angegebenen Zutaten wird mittels Knethaken und gelegentlichem Naschen ein Knetteig hergestellt. Dieser wird in durchsichtige Folie eingewickelt und für ca 12 Stunden in den Kühlschrank gelegt.

Jetzt können Sie den Teig mit einem Nudelholz auf dem Küchentisch schön dünn ausrollen. (Vorher die Tischoberfläche mit Mehl bestäuben, damit nichts kleben bleibt.) Nun werden die Plätzchen mit den von Ihnen gewählten Plätzchenausstechern gestochen, in dem groben Zucker gewälzt oder nach Ihren Wünschen mit Streuseln etc. dekoriert und auf das mit Backpapier belegte Backblech platziert.

Parallel dazu können Sie den Backofen schon mal auf 200 Grad vorheizen.  (Umluft: 175 Grad, Gasherd: Stufe 3). Die Backzeit beträgt ca. 20 Minuten.  Dann werden die leckeren Plätzchen goldbraun.

Viel Spaß beim gemeinsamen Backen und Naschen !